Ein Spiel ausgefallen, zwei verloren …

Den ersten Heimspieltag hatten wir uns anders vorgestellt …

Das allererste Punktspiel der neu formierten U17 weiblich musste leider ausfallen, da der Gegner kurzfristig absagte. Stattdessen trainierte das Team und nutzte die Gelegenheit für ein erstes Teamfoto in den Trikots des neuen Sponsors Herrmannsdorfer Landwerkstätten.

teambild

Die U17w in den Trikots der Herrmannsdorfer Landwerkstätten

Das Spiel der U16 fand wie geplant statt, ging aber leider mit 31:82 verloren. Zu groß war die technische Überlegenheit der erfahrenen Gäste vom TV Traunstein.

Im Anschluss traten die Herren zu ihrem ersten Spiel der neuen Bezirksligasaison an – in dem sie sich gegen zweite Mannschaft des Regionalligisten Baskets Vilsbiburg geschlagen geben mussten. Das Team von Coach Eugene Bickley ging äußerst motiviert ins Spiel und zeigte in der ersten Halbzeit deutliche Fortschritte gegenüber der letzten Saison. Zur Halbzeit führte man mit 43:41. In der zweiten Hälfte kam dann aber der Einbruch, auch bedingt durch Foul- und Verletzungsprobleme. Man verfiel ein wenig in alte Muster, und musste sich letztlich mit 60:83 geschlagen geben.

Am kommenden Wochenende sind alle Teams auswärts im Einsatz.

Advertisements